In der vollbesetzten Turnhalle wird der Bunte Abend mit einem stimmungsvollen Programm gefeiert. Bei den Ergänzungswahlen in der Jahreshauptversammlung wird Herbert Fückel zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt, Kathrin Noll zur Schriftführerin und Christina Ebenhöh zur Sprecherin der disharmonix.

Der Sängerkreis Mainspitze feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Die akademische Feierstunde im Eigenheim wird von allen Chören mitgestaltet. Beim Jubiläumskonzert in Rüsselsheim treten die disharmonix auf. Die disharmonix umrahmen die Verschwisterungsfahrt in die Partnerstadt Verneuil mit einem Konzert. Als hervorragender Pianist beteiligt sich Bernd Hansen bei den disharmonix-Auftritten.

Der Vereinsausflug wird mit der Teilnahme am 1. Bodenseefestival des Deutschen Sängerbundes verbunden. Die Gesanglichen Auftritte an der Uferpromenade in Friedrichshafen und im Graf-Zeppelinhaus sowie ein gemütlicher Abend mit dem Liederkranz Wasserburg sind hierbei die Höhepunkte.

Das Biergartenfest aller Treburer Gesangvereine wird von Eintracht und Frohsinn Geinsheim gemeinsam durchgeführt.

Beim Gala Abend der Chöre aus Anlass des 175-jährigen Jubiläums der Kreissparkasse Groß Gerau feiern die disharmonix einen furiosen Auftritt. Das Oktoberfest wird wieder veranstaltet und bringt uns ein vollbesetztes Sängerheim. Auch die Weihnachtskonzerte in Groß Gerau und Trebur sind wieder gut besucht. Es versterben unsere Mitglieder Klothilde Spengler und Volkmar Götz.

Zum Seitenanfang