Das längstlebende Gründungsmitglied des Männergesangvereins, Christian Kahlenberg VI verstirbt im März.

Das erste große Fest in der Nachkriegszeit ist das 100-jährige Jubiläum des MGV MOZART, dass vom 2. - 4. Juli gefeiert wird. Bei strömendem Regen wird ein Festzelt hinter der Turnhalle aufgestellt. Zusätzlich findet Tanz im Eigenheim, der Turnhalle und im Erker statt. Der aktive Chor besteht aus 44 Sängern. 17 Festdamen nehmen am Sängerfest teil, Ehrendame ist Frl. Christel Ewald.

Zum Seitenanfang