In den Wintermonaten des Jahres 1854/55 finden sich mehrere Sangesfreudige junge Männer zusammen, um einen Gesangverein zu gründen. Nach etlichen Beratungen wird am:

28. Mai 1855

im Treburer Rathaus der erste Gesangverein in Trebur gegründet, die Gründer geben ihm den Namen:

"Gesangverein MOZART Trebur"

Wie viel Sangesbrüder in der Gründungsversammlung anwesend sind, ist leider nicht bekannt. Aufgelistet sind aber die Gründungsmitglieder, denen es vergönnt ist, das 50-jährige Stiftungsfest im Jahre 1905 mitzufeiern.

Friedrich Peter Dörr I. (Vereinsvorsitzender) *01.06.1835 +
Lehrer Göckel (Dirigent)    
Jakob Kraft I. *22.09.1835 +20.03.1909
Heinrich Bonn *  
Zacharias Jost *09.01.1833 +14.01.1912
Friedrich Roth IV. *08.12.1833 +
Johannes Roth *18.10.1833 +20.07.1908
Christian Reitz *08.04.1838 +01.10.1907 (durch Blitzschlag)
Johannes Scherer *03.12.1833 +26.12.1914
Christian Kahlenberg III. *23.12.1833  
Christian Kahlenberg V. *30.05.1835  
Heinrich Fückel II. *14.02.1838 +
Heinrich Kahlenberg *03.11.1833 +28.12.1914
Peter Mees *  
Johannes Daum *13.10.1833 +13.08.1929
Peter Kraft *01.04.1835 +14.06.1918
Johann Peter Engel *22.09.1833 +
Heinrich Flaschenträger *07.10.1838 +13.10.1905

Bereits im Gründungsjahr steigt die Mitgliederzahl auf 164 und der aktive Chor zählt 36 Sänger.
Die Gemeinde Trebur hat 1700 Einwohner.

Zum Seitenanfang